Cloppenburg

Donnerstag, 25.04.2019 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Polizei findet Feuerstellen in Tatortnähe

Ermittlungen nach Bahnunfall dauern an
Polizei findet Feuerstellen in Tatortnähe
Bestandteil der Ermittlungen: Die Bundespolizei hat das Umfeld an den Bahnschienen, wie hier die Unterführung an der Leharstraße, genauer unter die Lupe genommen. Foto: Hermes

Von Oliver Hermes

Cloppenburg. Weiter auf der Suche nach Hinweisen befindet sich die Bundespolizei nach dem
Bahnunfall am Gründonnerstag in Cloppenburg. Ins Visier genommen haben die Beamten dabei offensichtlich die Bahnunterführung an der Leharstraße. „Das ist wohl ein regelmäßiger Aufenthaltsort, wir haben dort auch mehrere Feuerstellen gefunden“, so ein Sprecher der Bundespolizei. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 25. April – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile