Cloppenburg

Samstag, 23.02.2019 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Raubüberfall mit Pistole und Schlagstock

Raubüberfall mit Pistole und Schlagstock
Symbolfoto: dpa

Von Oliver Hermes

Cloppenburg. Mit vorgehaltener Pistole und einem Schlagstock haben zwei bislang Unbekannte einen Supermarkt an der Sevelter Straße überfallen. Wie die Polizei mitteilten, betraten die Täter den Laden am Freitagabend gegen 18.55 Uhr.

Die Männer waren mit Sturmhauben maskiert, sie bedrohten eine 52-jährige Angestellte und forderten Bargeld. Als die Mitarbeiterin nicht auf die Forderung einging, flüchteten die Unbekannten ohne Beute. Beim Verlassen des Geschäftes beschädigte einer der Täter noch die Eingangstür. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben erfolglos. Die Ermittlungen dauern an.

Beide Täter haben akzentfreies Deutsch gesprochen. Sie wurden als auffallend groß, über 1,90 Meter beschrieben. Zudem waren sie dunkel gekleidet, wobei einer der Täter schwarze Handschuhe trug.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollen sich mit der Polizei Cloppenburg unter der Rufnummer 04471/18600 in Verbindung setzen.

Nächster Artikel aus Cloppenburg:
23.02.2019 | Konzert in der Kirche: Die Prinzen kommen

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Beilagenwerbung

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile