Cappeln

Mittwoch, 04.12.2019 Lokalnachrichten - Cappeln

Feuerwehr befreit 27-Jährigen nach Unfall

Feuerwehr befreit 27-Jährigen nach Unfall
Foto: Hinrichs

Cappeln (mab). Bei einem Unfall auf der Sevelter Straße zwischen Cappeln und Sevelten ist ein 27-Jähriger schwer verletzt worden. Der Unfall passierte gegen 13 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet der Mann aus Cappeln mit seinem Mercedes von der Straße und landete in einem Graben. Warum, ist noch unklar. Die Feuerwehr musste das Unfallopfer aus dem Auto befreien. Dafür wurde das Dach abgetrennt. Anschließend wurde der Mann mit einem Rettungshubschrauber in eine Oldenburger Klinik geflogen.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile