Cappeln

Montag, 13.05.2019 Lokalnachrichten - Cappeln

Unfallverursacher flüchtet auf der A1

Unfallverursacher flüchtet auf der A1
Foto: Polizei

Cappeln (mab). Bei einem Unfall auf der Autobahn 1 ist am Montagvormittag hoher Sachschaden entstanden, schwer verletzt wurde zum Glück niemand. Der eigentliche Unfallverursacher ist allerdings verschwunden. Nach ihm sucht nun die Autobahnpolizei Ahlhorn. Gegen 9.15 Uhr wechselte der bislang unbekannte Autofahrer zwischen den Anschlussstellen Cloppenburg und Vechta die Fahrspur, ohne dabei auf den nachfolgenden Verkehr zu achten.

Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, musste ein 52-Jähriger aus Westerstede seinen BMW abrupt abbremsen und nach links ausweichen. Dabei stieß er allerdings mit dem BMW eines ebenfalls 52-Jährigen aus Wiefelstede zusammen. Beide Autos prallten dann in die Mittelschutzplanke. Beide BMW, an denen Totalschaden entstand, mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden des Unfalls beziffert die Polizei auf 44.000 Euro.

Wer Hinweise zum flüchtigen Verursacher geben kann, wird gebeten, sich unter 04435/9316-0 mit der Autobahnpolizei Ahlhorn in Verbindung zu setzen.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile