Bösel

Freitag, 21.06.2013 Lokalnachrichten - Bösel

Windpark: Betreiber will Bürger beteiligen

Fünf Anlagen sollen verkauft und in einer eigenen Gesellschaft betrieben werden
Windpark: Betreiber will Bürger beteiligen
Foto: Tanja Schur

Bösel/Oldenburg (cl). Böseler Bürger sollen sich nun doch am geplanten Windpark im Kündel beteiligen können. Wie der Betreiber IFE Eriksen gestern mitteilte, habe das Oldenburger Unternehmen mit der „GSW Gold SolarWind Management“ im niederbayerischen Kirchroth (Straubing) eine Absichtserklärung abgeschlossen. Danach sollen fünf der 15 Böseler Windenergieanlagen von IFE verkauft und von Bürgern in einer eigenen Beteiligungsgesellschaft betrieben werden können. Das Besondere an dem geplanten Modell sei die Kombination mit einer bereits in Bayern errichteten 12- Megawatt-Photovoltaikanlage.
Die Unterzeichnung der Grundsatzvereinbarung erfolgte auch im Beisein von Bösels Bürgermeister Hermann Block und des Straubinger Oberbürgermeisters Markus Pannermayr.
Laut IFE-Vorstand Gerhard Bookjans sei die Nutzung von Wind im Norden und Photovoltaik im Süden „energiewirtschaftlich sinnvoll und in dieser Dimension fast einzigartig.“ Bürgermeister Block will der Politik vorschlagen, eine von den fünf Anlagen selbst zu betreiben. Mit dem erwirtschafteten Geld könne der Haushalt aufgebessert und für die Bürger in der Gemeinde investiert werden.
„So viel wie möglich“ partizipieren will Bösel auch mit Blick auf die Steuereinnahmen. Nach MT-Informationen wurde vereinbart, dass 90 Prozent der Gewerbesteuer, die aus dem Gewinn der Anlagen erzielt werden, in der Gemeinde bleiben. Zehn gehen an Kirchroth als Sitz des Solarparks. Wer Anteile zeichnen möchte, muss mindestens 5000 Euro anlegen, die Rendite beträgt 7,4 Prozent.
Die Genehmigung des Böseler Parks steht noch aus, die Gemeinde erwartet jedoch in der kommenden Woche grünes Licht vom Landkreis Cloppenburg.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile