Bösel

Freitag, 13.09.2019 Lokalnachrichten - Bösel

„Fronen Hoff“ ist endgültig Geschichte

„Fronen Hoff“ ist  endgültig Geschichte
Bagger am Werk: Das Osterwieksche Haus im Böseler Ortskern wird abgerissen. Foto: Pille

Bösel (pi). In Bösel ist am Donnerstag das Osterwieksche Haus neben der Volksbank abgebrochen worden. Damit endet die traditionsreiche Geschichte des Bauernhofs „Fronen Hoff“, die sich bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. 1978, nach dem Tod von Hans Osterwiek, hatte die Familie den Bauernhof aufgegeben. Einen Teil des Hofplatzes kaufte die Gemeinde und integrierte ihn in den heutigen Dorfpark. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 13. September entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile