Bösel

Montag, 27.05.2019 Lokalnachrichten - Bösel

Feuerwehr holt 17-Jährigen aus der Toilette

Feuerwehr holt 17-Jährigen aus der Toilette
Symbolfoto: dpa

Bösel (mab). Dieser Toilettengang dauerte länger als erwartet und endete mit einem Einsatz der Feuerwehr: Ein 17-Jähriger aus Bösel ist auf der öffentlichen Toilette im Böseler Dorfpark eingeschlossen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, suchte der Jugendliche am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr die Toilette auf. Während er dort sein Geschäft verrichtete, drehte ein Verantwortlicher den Schlüssel im Schloss der Tür um – offenbar hatte er nicht bemerkt, dass jemand anwesend war.

Der 17-Jährige kam nicht mehr nach draußen. Der „Schlüsselinhaber“ – so die Polizei ¬– konnte nicht mehr erreicht werden. Deshalb wurde die Feuerwehr gerufen, um den Jugendlichen aus seiner misslichen Lage zu befreien. Die Einsatzkräfte brachen das Türschloss auf.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile