Bösel

Freitag, 10.05.2019 Lokalnachrichten - Bösel

„Handtücher“ verhinderten größere Erträge

„Handtücher“ verhinderten größere Erträge
Schmuckstück dank Flurbereinigung: der Böseler Dorfpark. Foto: Martin Pille

Von Martin Pille

Bösel. Genau 50 Jahre ist es nun her, dass in Bösel Ende der 60er Jahre das Flurbereinigungsverfahren begann. Fünf Jahre dauerte es, das Grenzwirrwarr zu ordnen. Das Ziel: der Versuch, unterschiedlichste Interessen zu koordinieren und letztlich Ertragssteigerung durch große Operationsflächen. Der Preis: ökologische Verödung als Folge einer „Vermaisung“ der Landschaft, denn man spielte dem Biogas-Boom und damit den Biogas-Anlagen in die Hände.

Was aber auch „abfiel“, war unter anderem ein Dorfpark mit einem Weiher für den Ortskern Bösel, der nun gerade „runderneuert“ wurde und in Kürze eingeweiht werden soll. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 10. Mai entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Fußzeile