Anzeige

Bösel

Freitag, 08.01.2016 Lokalnachrichten - Bösel

Gemeinde schreibt Petition ans Ministerium

Gemeinde schreibt Petition ans Ministerium
Foto: Meyer

Von Juliane Horn
Bösel. Unzufriedenheit bei Landwirten und der Gemeinde: Weil die Verwaltung in Bösel das Beteiligungsverfahren zur geplanten Änderung des Landes-Raumordnungsprogramm (LROP) bemängelt, will sie nun eine Petition beim niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz einreichen. Das teilte Bürgermeister Hermann Block jetzt mit. „In der ersten Änderung ist das Land schon auf viele Kritikpunkte eingegangen. Aber das geht uns noch nicht weit genug“, erklärte der Bürgermeister. Ziel der Verwaltung sei es zum einen, dass die Forderungen aus der ersten Stellungnahme umgesetzt werden. Zum anderen bittet sie um entsprechene Antworten auf eingereichte Erklärungen. Welche Schwerpunkte die Verwaltung dabei setzt, lesen Sie am Freitag in der MT – gedruckt und als ePaper. 

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 26ºC12ºC
Montag 28ºC13ºC
Dienstag 28ºC14ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile