Lokalnachrichten

Donnerstag, 23.01.2014 Lokalnachrichten - Emstek

Tuten, blasen und mehr

Tuten, blasen und mehr
Foto: Thomas Vorwerk

Von Thomas Vorwerk
Emstek. „Das ist wie Sand in der Hand, der durch die Finger rieselt. Er wird immer weniger“. Böse Kritik kennt man von Alexander Malinowski nicht, aber die Worte des Dirigenten kommen bei den Querflöten-Spielern dennoch an und der nächste Teil der dienstäglichen Probe des Jugendblasorchesters gelingt daraufhin auch deutlich besser. Schon über zehn Jahre besteht diese Gruppe, die als Unterbau des Blasorchesters 2001 gegründet wurde, und die Musiker sind stets auf der Suche nach Verstärkung. Eine nächste Gelegenheit, die Kinder und Jugendlichen im Alter von zehn bis 18 Jahren einmal persönlich kennenzulernen, ist am Samstag, 15. Februar. An diesem Tag haben die jungen Spieler eine Intensivprobe im Pfarrheim an der Anton-Wempe-Straße. Im Anschluss ab 17 Uhr können Interessierte die Instrumente selber einmal in die Hand nehmen, sich über die Ausbildung informieren und erfahren, was über die reine Probenarbeit noch so alles in der Gemeinschaft unternommen wird.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Beilagenwerbung

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile