Lokalnachrichten

Montag, 13.01.2014 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Bremer Chaoten stören BVC-Hallen-Party

Wüste Schlägerei führt zu Turnier-Unterbrechung / 100 Polizisten vor Ort / Ermittlungen gegen 60 Randalierer
Bremer Chaoten stören BVC-Hallen-Party
Foto: Rolf Wulfers

Von Hubert Kulgemeyer
Cloppenburg. Sie waren offensichtlich mit den Vorsatz gekommen, Randale zu machen. Mehrere Dutzend Krawallmacher aus Bremen stürmten am Freitagabend während des Hallenfußballturniers in den Block der Anhänger des VfB Oldenburg und prügelten wüst auf sie ein.
Das Turnier musste sogar kurzfristig unterbrochen werden. Erst ein massiver Einsatz von Polizei und Sicherheitsdienst sorgte für Ruhe.
Das Turnier (siehe auch Sportteil) hatte gerade erst begonnen, als die Attacke der Bremer Chaoten die Stimmung trübte. Ein Zeuge beschrieb es so: „Die Bremer standen ganz normal in ihrem Block oder am Imbiss-Stand. Plötzlich gab jemand ein Zeichen, dann zogen alle Halstücher vors Gesicht und stürmten in den Oldenburger Block.“

Nächster Artikel aus Cloppenburg:
13.01.2014 | Stadt dankten ihren„Helden des Alltags“

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Samstag 27ºC15ºC
Sonntag 23ºC13ºC
Montag 25ºC14ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile