Lokalnachrichten

Samstag, 08.06.2013 Lokalnachrichten - Löningen

„Champions League“ der Logistik gewonnen

Remmers AG in Brüssel ausgezeichnet
„Champions League“ der Logistik gewonnen
©: Remmers Baustofftechnik

Löningen/Brüssel (ws).  „Mister Europa“, der frührere vieljährige Präsident der Europäischen Parlaments und Vorsitzender der Adenauer-Stiftung, Prof. Hans-Gert Pöttering, gehörte gestern zu den ersten Gratulanten:
Die Löninger Remmers AG hatte es den Münchener Bayern nachgemacht und den europäischen „Champions League“-Titel natürlich nicht im Fußball, sondern in der Logistik errungen.Doch während die Bayern durchaus als Favoriten gelten konnten, kam die in Brüssel von der „Europäischen Logistik Association" (ELA) vergebene Auszeichnung völlig überraschend.

„Das ist für unser Unternehmen ein sehr großer Erfolg, zumal er gegen namhafte Konkurrenz von Unternehmen aus ganz Europa uns zuerkannt worden ist“, freute sich gestern im MT-Gespräch Remmers-Finanz-Vorstand Klaus Boog, der den Preis mit den Mitarbeitern entgegen nahm.Er ist zudem für den Bereich Produktion und Logistik verantwortlich.

Am Nachmittag hatten die sechs besten Unternehmen im Finale den Fachleuten und Jurymitgliedern aus 18 europäischen Ländern ihre Logistikkonzepte präsentiert. Am Abend hatte dann Jos Marinus, der ELA-Präsident die Überraschung verkündet: das mittelständische Unternehmen aus Nord-West- deutschland wurde von der Jury, bestehend aus 20 Logistikexperten aus 12 Ländern, zum mit großem Abstand zu den Mitbewerbern zum „Champions-League- Gewinner 2013“ gewählt.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Freitag 18ºC6ºC
Samstag 22ºC7ºC
Sonntag 25ºC12ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile