Lokalnachrichten

Montag, 02.12.2019 Lokalnachrichten - Friesoythe

Schwerer Unfall auf der B72

Schwerer Unfall auf der B72
Foto: Pille

Mittelsten Thüle (pi). Bei einem Verkehrsunfall sind am Montagmorgen drei Personen schwer verletzt worden. Der Unfall passierte gegen 7.15 Uhr auf der B 72 in Mittelsten Thüle.

Ein 52-jähriger Autofahrerfahrer aus Markhausen versuchte laut ersten Einschätzungen der Polizei mit seinem Opel von der Thüler Kirchstraße kommend die B 72 in Richtung Am Haferberg zu überqueren. Dabei übersah er einen in Richtung Friesoythe fahrenden Ford-SUV und kollidierte mit dem Wagen. Dabei verletzte sich der 52-Jährige leicht.

Die ebenfalls verletzte Ford-Fahrerin (34) aus Garrel war in ihrem Wageneingeklemmt, so dass die Feuerwehr sie mit schwerem Gerät befreien musste. Die Beifahrerin (26), auch aus Garrel, wurde ebenfalls verletzt. Die Verletzten wurden notärztlich versorgt und ins Krankenhaus eingeliefert. Neben dem DRK waren die Feuerwehren aus Bösel, Friesoythe und Markhausen alarmiert worden. Die B72 musste für die Bergungsarbeiten gesperrt werden.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Montag 9ºC3ºC
Dienstag 7ºC4ºC
Mittwoch 7ºC3ºC

Beilagenwerbung

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile