Lokalnachrichten

Freitag, 08.11.2019 Lokalnachrichten - Löningen

Schmücker ein „Politiker der ersten Stunde“

Schmücker ein „Politiker der ersten Stunde“
Die beiden Lenker und Denker der deutschen Wirtschaftspolitik in den fünfziger und der ersten Hälfte der sechziger Jahre: Der vieljährige Wirtschaftsminister und Bundeskanzler von 1963 bis 1969, Ludwig Erhard (rechts), und der Löninger Bundestagsabgeordnete Kurt Schmücker, der deutsche Wirtschaftsminister im Kabinett Ehrhard . Foto: Archiv MT

Von Willi Siemer

Löningen. Mit einer Gedenkfeier am würdigt die Stadt Löningen am Sonntag die Verdienste des ehemaligen Bürgermeisters, Unternehmers und Bundeswirtschaftsministers Kurt Schmücker. Am 10. November wäre er hundert Jahre alt geworden.

Anfang der sechziger Jahre stieg der Löninger zum wirtschaftspolitischen Sprecher der Regierungsfraktion auf. 1963 nahm er die Berufung zum Bundeswirtschaftsminister im neuen Kabinett Erhard an, was ihm die Kritik Konrad Adenauers einbrachte. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe am 8. November entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 8ºC3ºC
Donnerstag 7ºC2ºC
Freitag 7ºC3ºC

Beilagenwerbung

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile