Lokalnachrichten

Dienstag, 07.05.2019 Lokalnachrichten - Garrel

Schlachthof-Betreiber erhält Negativpreis

Schlachthof-Betreiber erhält Negativpreis
Zeichen des Protests: Corinna Pregler (von links), Jan Peifer und Sven Machura vom Deutschen Tierschutzbüro überreichten den Verantwortlichen des Schlachthofs Oldenburg gestern ein „blutiges Märchenbuch“. Foto: Sandra Hoff

Von Sandra Hoff
Garrel/Oldenburg. Mit einer Protestaktion hat das deutsche Tierschutzbüro am Dienstag die Verantwortlichen des umstrittenen Rinderschlachthofs in Oldenburg kritisiert. Die Mitglieder des Vereins wollen damit auf das nach ihren Angaben dreiste Verhalten der Garreler Goldschmaus-Gruppe im Schlachthof-Skandal aufmerksam machen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 8. Mai – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

Nächster Artikel aus Garrel:
07.05.2019 | Bankenehe: Ein Partner sagt schon mal „Ja“

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Donnerstag 20ºC9ºC
Freitag 20ºC8ºC
Samstag 17ºC8ºC

Anzeige

Anzeige

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile