Lokalnachrichten

Samstag, 20.04.2019 Lokalnachrichten - Friesoythe

Gehlenberg: Feuer in Schweinestall

Gehlenberg: Feuer in Schweinestall
Foto: M. Passmann

Von Hans Passmann

Gehlenberg-Neulorup. In einem mit rund 500 Schweinen belegten Stall in Gehlenberg-Neulorup ist am Samstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Dem schnellen Eingreifen der Feuerwehren aus Friesoythe, Altenoythe, Markhausen, Gehlenberg und Hilkenbrook ist zu verdanken, dass der Großteil des Stalles und fast alle Schweine vor den Flammen gerettet werden konnten.

"Nach ersten Erkenntnissen sind drei Schweine verendet und etwa acht Tiere erlitten Brandverletzungen. Die anderen konnten wir retten. Was mit den Tieren wird, entscheidet das Veterinäramt, das eingeschaltet ist. Der hintere Teil des Stalles brannte nieder", sagte Standbrandmeister Andreas Witting.

Es sei anzunehmen, dass der Brand durch einen technischen Defekt im hinteren Teil des Stalles entstanden. Das würden aber die weiteren Untersuchungen ergeben. Im Einsatz auch der ABC-Zug aus dem Saterland und die Drohnen aus Garrel. Die Feuerwehrdrehleiter kam nicht zum Einsatz. Zur Brandbekämpfung waren rund 120 Einsatzkräfte vor Ort.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Mittwoch 8ºC3ºC
Donnerstag 7ºC2ºC
Freitag 7ºC3ºC

Beilagenwerbung

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile