Lokalnachrichten

Freitag, 09.11.2018 Lokalnachrichten - Essen

„Wir waren nur klein, aber wehrhaft“

SPD zog vor 70 Jahren erstmals in den Essener Gemeinderat ein
„Wir waren nur klein, aber wehrhaft“
Prominenz vor Ort: Franz Schneiders (rechts) begrüßte unter anderem den späteren Bremer Bürgermeister Henning Scherf (2. von rechts). Scherf wurde vergangene Woche 80 Jahre alt. Foto: SPD

Von Georg Meyer

Essen. Der Blick zurück dürfte eingefleischte Sozialdemokraten mit Wehmut erfüllen. Der 28. November 1948 etwa war ein guter Tag für Deutschlands älteste Partei. Bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen holte sie 39,6 Prozent der Stimmen. Auch im „erzkatholischen“ Essen zog die SPD mit immerhin drei Sitzen in den Gemeinderat ein. Die „Sozis“ waren gekommen, um zu bleiben. 70 Jahre ist das jetzt her. Grund genug für die Ortspartei, ihre Geschichte aufschreiben zu lassen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 9. November – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon ab sofort und exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Freitag 16ºC7ºC
Samstag 13ºC6ºC
Sonntag 13ºC5ºC

Anzeige

Anzeige

Social Media

 
 

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

Fußzeile