Anzeige

Lokalnachrichten

Donnerstag, 11.10.2018 Lokalnachrichten - Friesoythe

Stellschrauben sollen Verluste minimieren

Stellschrauben sollen Verluste minimieren
Großes Angebot: Trotz der Vielfalt der Backwaren sollen bei Geschäftsschluss nur maximal zehn Prozent unverkauft zurückbleiben. Laut Anna Erdmann (links) und Marlies Hagemann klappt das auch meistens.Foto: hsx

Von Heiner Stix

Friesoythe. Rund 4,5 Millionen Tonnen Backwaren haben die deutschen Bäckereien im Jahr 2015 hergestellt, gut ein Drittel davon musste laut einer jetzt veröffentlichten WWF-Studie „als Verluste beklagt werden“. Soll heißen: Sie wurden nicht verkauft, sondern günstigstenfalls anderweitig verwertet, schlimmstenfalls weggeschmissen. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 12. Oktober – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon vorab exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Freitag 14ºC3ºC
Samstag 15ºC5ºC
Sonntag 16ºC7ºC

Anzeige

MEX - Der Medienexperte

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

MT-Sparbuch

Unsere Leser lieben es... Bestellen Sie jetzt
Ihr Exemplar für 2018.

Seite aufrufen

MT-ePaper

Die MT als digitale Zeitung für PC und Tablets.

Seite aufrufen

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

lwl_herbst2018

Anzeige

Fußzeile