Anzeige

Lokalnachrichten

Mittwoch, 14.02.2018 Lokalnachrichten - OM & Region

Nach frostigem Start springt Funke über

Lisa Fennen und Patrick Einhaus gewinnen bei der MT-Aktion zum Valentinstag Reise nach Amsterdam
Nach frostigem Start springt Funke über
Seit über zwei Jahren ein unzertrennliches Paar: Lisa Fennen und Patrick Einhaus. Foto: Carmen Elfert

Von Heinrich Kaiser

Garrel/Bösel. Bei ihrem ersten Zusammentreffen herrschte frostige Atmosphäre. Doch kurze Zeit später sprang der Funke zwischen Lisa und Patrick über, und seitdem knistert es zwischen den Verliebten: Die 25-jährige Lisa Fennen aus Bösel und ihr 28-jähriger Freund Patrick Einhaus haben sich auf wahrlich ungewöhnliche Weise kennen- und lieben gelernt. Mit ihrer besonderen Geschichte gewinnen sie die MT-Aktion zum heutigen Valentinstag. Sie fahren auf Einladung der MT und Höffmann-Reisen für zwei Tage nach Amsterdam.

Es war im September 2015. Lisa Fennen hatte erst ein paar Wochen zuvor im Qualitätswesen eines Schlachthofes im Kreis Cloppenburg angefangen. Vollgepackt mit Materialien und Geräten hantierte sie in einem Kühlhaus, wo sie Proben aus Schlachtkörpern ziehen musste, als sie plötzlich wie elektrisiert erstarrte. „Zwischen den Schlachtkörpern stand ein superhübscher junger Mann auf der Leiter, der gerade Elektrikerarbeiten machte. Total erschrocken und völlig nervös kamen wir ins Gespräch“, erzählt Lisa der MT. Nach diesem ersten Treffen sei ihr der Elektriker nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Ständig habe sie an ihn gedacht. „Ich habe mich geärgert, dass ich nicht nach seiner Telefonnummer gefragt habe“, berichtet die Lebensmitteltechnikerin.

Aber die Böselerin hatte Glück: Drei Tage später war Freimarkt in Garrel. „Irgendwann musste ich an dem Abend zur Toilette. „Da lief ich doch glatt dem Elektriker in die Arme“, erzählt sie. „Diesmal ließ ich ihn und er mich nicht mehr laufen, und wir gingen gemeinsam an die Theke. An diesem Abend haben wir viel gelacht, getanzt und Spaß gehabt“, freut sie sich noch immer. Und: „Jetzt haben wir beide daran gedacht, unsere Nummern auszutauschen.“ Die kamen auch schon wenig später zum Einsatz: Als bei Lisa Fennen plötzlich der Strom ausfiel, griff sie zum Telefon und bat „ihren“ Elektriker um Hilfe. Der ließ sich nicht lange bitten. Dass sie wegen der Dunkelheit in der Wohnung Kerzen aufgestellt hatte, mag zur romantischen Stimmung beigetragen haben. Jedenfalls sprang an diesem Abend endgültig de Funke über, und seitdem sind Lisa und Pa-trick ein unzertrennliches Paar.

Zwischen Schweinehälften und bei Minustemperaturen erwärmen sich zwei Herzen füreinander: Das kommt vermutlich nur sehr selten vor. Der MT-Jury hat diese Geschichte so gut gefallen, dass Lisa Fennen und Patrick Einhaus die Reise nach Amsterdam gewonnen haben. Übrigens: Patrick weiß noch gar nichts von seinem Glück. Er kehrt erst heute von einer Dienstreise nach Vietnam zurück. „Ich wollte meinen Schatz hiermit überraschen. Er hat mir versprochen, dass er am Valentinstag wieder bei mir ist und wir ihn gemeinsam feiern“, sagt Lisa.

Aber auch Patrick hat eine Überraschung für Lisa parat. Denn was sie nicht weiß: Ihr „Elektriker“ hat in Vietnam von der MT-Aktion erfahren und seine Mutter gebeten, ein Foto an die Heimatzeitung zu senden – was sie auch tat. „Ich persönlich finde, dass die beiden ein Traumpaar sind“, schreibt Stephanie Einhaus. Die MT-Jury findet: Recht hat sie. Mit ihrer Geschichte haben Lisa und Patrick den Trip nach Amsterdam verdient.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Wetter

Mittwoch 4ºC-4ºC
Donnerstag 3ºC-5ºC
Freitag 2ºC-6ºC

Anzeige

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

Aktuelle Beilagen unserer Kunden

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile