Anzeige

Löningen

Sonntag, 27.08.2017 Lokalnachrichten - Löningen

Marathon ruht jetzt auf vielen Schultern

Marathon ruht jetzt auf vielen Schultern


Altes und neues Team mit Partnern: Thomas und Angelika Lüken, Wilfried und Lisa Senger, Martina und Jürgen Schelze, Jürgen und Manuela Patock, Heinrich Drees, Armin Beyer, Klaus Boog, Bürgermeister Marcus Willen und VfL-Vorsitzender Stefan Beumker (von links). Foto: hb

Löningen (hb). Zehn Jahre haben Jürgen Patock, Jürgen Schelze und Wilfried Senger den Remmers-Hasetal-Marathon organisiert. Nun übergibt das Trio die Regie an ein Nachfolgerteam. Der VfL Löningen hat die drei Hauptorganisatoren während der Helfer- und Sponsorenfete, die diesmal in Bunnen gefeiert wurde, verabschiedet und das neue Team vorgestellt.

„Zehn Jahre ist ein guter Zeitrahmen,“ betonte Wilfried Senger auch im Namen seiner beiden Mitstreiter. „Wir hören zu einem Zeitpunkt auf, an dem der Löninger Marathon sehr gut bestellt ist und einen reibungslosen Übergang bei der Organisation ermöglicht.“ In der Dekade des Organisationstrios sei der Marathon stetig weiterentwickelt worden, lobte der VfL-Vorsitzende Stefan Beumker. Mehr dazu lesen Sie in der Ausgabe vom 28. August – entweder frisch gedruckt oder ab 1 Uhr online als ePaper oder schon heute im Laufe des Tages exklusiv in der MT-App.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

nur für registrierte User - Jetzt kostenlos registrieren!

Anzeige

Anzeige

Wetter

Sonntag 17ºC11ºC
Montag 18ºC10ºC
Dienstag 18ºC9ºC

Anzeige

Social Media

 
 

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Abonnement

Alles rund um Ihr Zeitungsabo, Umzugsmeldungen und Urlaubsnachsendungen finden Sie hier.

Mehr Informationen erhalten Sie hier!

Die MT als digitales ePaper

Lesen Sie die MT online oder per App.

Buchen Sie als bestehender Printabonnent Ihr Digital-Abo für 5,90 Euro dazu oder schließend Sie ein reines ePaper-Abonnement für 19,00 Euro ab. Oder blättern Sie kostenlos durch unsere Sonderveröffentlichungen und Beilagen.

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile