Anzeige

Lokalnachrichten

Montag, 19.06.2017 Lokalnachrichten - Cloppenburg

Vier Verletzte in Stapelfeld

Vier Verletzte in Stapelfeld
Foto: Bänsch

Stapelfeld (mab). Sieben Rettungswagen, drei Notärzte und 25 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Cloppenburg sind am Montagvormittag nach Stapelfeld geeilt. Dort sind bei einem Unfall vier Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, passierte gegen 10.15 Uhr der Zusammenstoß auf der Kreuzung der Holtestraße mit dem Südkamp, nachdem eine 47-Jährige aus Lastrup mit ihrem Audi einer 42-Jährigen aus Cappeln die Vorfahrt genommen hatte. Die beiden Frauen wurden leicht verletzt. Im Audi, der durch den Aufprall auf eine Weide geschleudert wurde, saß außerdem ein Ehepaar aus Warnstedt (beide 87 Jahre alt). Beide mussten von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Sie wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.

FacebookTwitter

Artikel kommentieren

Eine Kommentierung dieses Artikel ist nicht möglich.

Anzeige

Anzeige

Wetter

Donnerstag 32ºC17ºC
Freitag 24ºC15ºC
Samstag 22ºC14ºC

Anzeige

Newsletter

Social Media

 
 

Beilagenwerbung

Aktuelle Beilagen unserer Kunden

Seite aufrufen

MT-Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote
aus der Region

Seite aufrufen

MT-Kleinanzeigen

Private Kleinanzeigen -
jeden Dienstag in der MT

Seite aufrufen

MT-Bildergalerie

In unserer Galerie sehen Sie Fotos von Veranstaltungen aus dem Landkreis Cloppenburg. 

Seite aufrufen

Prämienwerbung

Jetzt einen neuen Leser werben und eine attraktive Prämie erhalten!

Seite aufrufen

Anzeige

Fußzeile